headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

gesundheit

Gesunde Ernährung - wir sagen wie es geht

Die ideale Ernährung - Abwechslung statt strenger Diät

Das Thema „gesunde Ernährung“ ist in den letzten Jahren immer häufiger in den Medien vertreten. Ernährungsberater, Ratgeber und neue Ernährungskonzepte sollen das Bewusstsein der Menschen für Ernährung und Gesundheit verändern und zu einer gesunden Lebensweise führen. Nicht alle Ernährungsweisheiten entsprechen auch wirklich den Tatsachen. So wurden zum Beispiel Nahrungsfette Jahre lang als schlecht abgestempelt und aus diesem Grund von vielen Menschen gemieden. Doch der Körper benötigt die essenziellen Fettsäuren, die in den Nahrungsfetten enthalten sind, zum Aufbau von Zellen. Da der Körper diese nicht selbst produziert, müssen diese über die Nahrung aufgenommen werden. Zwar gibt es nicht ein allgemeingültiges Ernährungskonzept, das sich für jeden Menschen eignet. Allerdings sollte man in Bezug auf die Ernährung einige Grundsätze einhalten, um gesund zu leben und das Gewicht zu halten.

Burnout Symptome Teil III

Burnout Syndrom: Auslöser und innerpsychische Symptome

Burnout Syndrom: innerpsychische Symptome Zerschlagenheit, Schlappheit, Schwindelgefühle, Kreislaufschwäche, innere Leere – der körperliche Zustand des vollkommenen Ausgebranntseins in all seinen Symptomen und Schattierungen fühlt sich nach den Berichten vieler Betroffenen zunächst einmal an wie das Ende der Fahnenstange, rien ne va plus, aus und vorbei. Ein Burnout Kandidat erlebt sich subjektiv als jemand, dem seine Lebenskräfte genommen worden sind: die eigene Energie außer Reichweite, ohne Möglichkeit, den Schalter aus eigener Kraft umzulegen. Wenn nun jemand auftaucht, der ihm seine Situation als Chance interpretiert, der erntet zunächst einmal Verständnislosigkeit. Burnout mitsamt der dazugehörigen Depression als Chance? Zum Sterben zu schwach, aber den Joystick des Lebens in der eigenen Hand?

Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Bildung und Freizeit: Radfahren in Brandenburg

entspannende Radtouren durch Brandenburg Die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in Werftpfuhl konnte sich im vergangenen Jahr über erneut gestiegene Besucherzahlen freuen und setzt damit den Aufwärtstrend der letzten Jahre fort. Die insgesamt 30.700 Übernachtungen bedeuten eine Auslastung von 70%. Der Auslastungsdurchschnitt von Übernachtungsanbietern in Brandenburg liegt dagegen nur bei etwa 35%. Damit liegt die Jugendbildungsstätte im Trend der zunehmenden Popularität Brandenburgs als Reiseziel.

Mobbing versus Bonding (Teil II)

Mobbing – Auslöser und Symptome zu Beginn des Leidensweges

Mobbing bei Volkswagen. Volkswagen als Arbeitgeber, im Fall des Mobbing-Opfers Detlev Lengsfeld, ein völliges Versagen in der Führungskultur „Als Nährboden für Mobbing muss erfahrungsgemäß ein Mobbing-freundliches Betriebsklima vorhanden sein“ (Statement aus „Mobbing versus Bonding“, Teil I). Nun besteht die Gesamtheit eines Betriebsklimas aus der Summe der seelischen Beschaffenheiten aller Beteiligten einerseits, und aus einer Reihe bewusster und unbewusster, ausgesprochener und unausgesprochener Abmachungen bzw. Regeln andererseits. Die Liste dieser Vereinbarungen könnte als eine Art innerbetriebliches „Grundgesetz“ bezeichnet werden. Und genau der Umgang mit den ungeschriebenen Gesetzen entscheidet letztlich alles.

XXelle-Aktionen zum Internationalen Frauentag

Frauentag - HIV und Aids bei Frauen

Für viele Frauen mit positivem HIV-Testergebnis ist die Aidshilfe eine wichtige Anlaufstelle. Darauf weist die AIDS-Hilfe NRW heute, am Vortag des Internationalen Frauentags, hin. Der Anteil der Frauen an den über 17.000 Menschen mit HIV in NRW beträgt 20 Prozent. Als die heute 39jährige Alexandra S. vor fünf Jahren von ihrem positiven Testergebnis erfuhr, brach für sie eine Welt zusammen. Die Diagnose traf sie damals völlig unvorbereitet. „Ich war fassungslos und stand kurz vor einem Nervenzusammenbruch“ beschreibt sie ihre damalige Situation. Von der Universitätsklinik bekam sie die Adresse der Aidshilfe in Essen. „Es war sehr wichtig für mich, ein erfahrenes Netzwerk kennenzulernen, die mir vermitteln konnten, dass eine HIV-Infektion heute gut behandelbar ist.“ Durch die Beratung gewinnt sie wieder sicheren Boden unter den Füßen, berichtet sie. Heute lebt Alexandra mit ihren drei Kindern im Ruhrgebiet. Wenn man der alleinerziehenden Mutter begegnet, sprüht sie vor Energie. Sie arbeitet in ehrenamtlichen Aidshilfe-Projekten und leitet mehrere Selbsthilfegruppen. Sie engagiert sich darüber hinaus in der landesweiten XXelle-Vernetzung und bei XXelle-Plus, einer Gruppe von HIV-positiven Aktivistinnen. „Mir ist es wichtig, anderen Frauen Mut zu machen: Dein Leben ist mit einer HIV-Infektion nicht zu Ende. Wir sind wie die anderen auch mitten im Leben.“

Männerarbeit mit "Der ungezähmte Mann" (1)

"Der ungezähmte Mann" - Erfahrungen nach der Bonding-Therapie

Günter Voelk über Mobbing und Bonding Neue Männer braucht das Land. Der Song von Ina Deter aus dem Jahr 1982 war nicht nur ein Ohrwurm, er wurde auch zum Credo einer Nachfolgegeneration, einer Generation, die irgendwie hängengeblieben schien zwischen den Welten, zwischen Mobbing und Burnout, Frauenbewegung und Männer-Selbsterfahrung, zwischen Alice Schwarzer, Bhagwan und Wilhelm Reich – das Credo der Generation, die nach den legendären 68ern kam. Einer Generation, die sich fragte „Wann ist ein Mann ein Mann?“ Der Refrain aus der Singleauskopplung des Albums „Männer“ von Herbert Grönemeyer justierte den damaligen Zeitgeist millimetergenau: Männer sind so verletzlich … Männer sind einfach unersetzlich.

Die Geheimsprache der Liebe

Über Liebe zum Sex zum abnehmen

Mit Freude abnehmen und den Sex genießen - das ist das was ihnen nahe geht Die berühmte „Chemie der Liebe“ war schon immer in aller Munde. Doch was verbirgt sich dahinter? Internationale Forscherteams haben in den letzten Jahren das wohlbehütete Geheimnis der Natur gelüftet und kommen zu einem einzigartigen Resümee: Wenn wir uns verlieben, dann wird in unserem Körper ein komplettes Chemiewerk in Gang gesetzt. „Liebe ist so ungefährlich wie ein Löffel Salzsäure auf nüchternen Magen.“ Im Prinzip hatte der französische Schriftsteller Charles Baudelaire mit seinem Zitat die Auswirkungen der Liebe auf den menschlichen Körper vor rund 150 Jahren bereits treffend beschrieben. Was die moderne Forschung jetzt herausgefunden hat, ist nämlich keineswegs minder dramatisch.

Burnout Symptome Teil II

Burn out Syndrom Selbsttest - je eher desto besser

Burnout Früherkennung - Günter Voelk gibt den Betroffenen Hoffnung Psychosomatische Reaktionen des Magen-Darmtrakts, Schwindelgefühle, Herzrhythmusstörungen, Kreislaufschwäche, Probleme der Muskulatur oder des Immunsystems usw. - Burnout Symptome existieren bisher nur einzeln als Diagnosebilder. In ihrer Gesamtheit als "Burnout-Syndrom" (Ausgebranntsein) sind sie schulmedizinisch noch nicht als eigenständige Diagnose anerkannt, auch wenn Ärzte die Bezeichnung quasi diagnostisch verwenden. Der Grund: es mangelt bisher an einem einheitlichen Meinungsbild. Uneins sind sich die Wissenschaftler bereits in der Frage, was zur Entstehung eines Burnout führen kann. Dieser Zustand ist für die Betroffenen natürlich wenig hilfreich, so lange nur die einzelnen Symptome behandelt und die Ursachen nicht erkannt und beseitigt werden. Dabei würde auch hier, wie beim Mobbing, der Grundsatz "wehret den Anfängen" helfen.

Mobbing versus Bonding (Teil I)

Volkswagen als Arbeitgeber: Mobbing vor dem Ausbruch

Die Entstehung von Mobbing im Arbeitsleben - Günter Voelk analysiert des Umfeld „Wehret den Anfängen“ ist eine biblische Warnung, die ganz besonders für potenzielle Mobbing Opfer und auch für die Personalleitung hilfreich sein kann. Die Entstehungsgeschichten und die Ausprägungen mögen sehr unterschiedlich sein. Im typischen Verlauf, in den Grundzügen und in der Reihenfolge der einzelnen Phasen jedoch zeigen Mobbing Fälle meist denselben roten Faden und enden häufig mit dem vollständigen Ausschluss des Opfers aus der Arbeitswelt. So auch im besonders spannenden Fall von Detlev Lengsfeld, ehemaliger Angestellter der Volkswagen-Tochter „Autostadt“. Der Begriff „Bonding“ im Titel dieser Artikelserie stellt den größtmöglichen Kontrast zu Mobbing dar. Bonding bezeichnet in der Entwicklungspsychologie einen engen, Bindung und Vertrauen stiftenden Kontakt. In der Psychotherapie kann ein Bonding Prozess für Mobbing Opfer ein hilfreicher Weg sein, die erlittenen seelischen Schäden in relativ kurzer Zeit zu heilen, ohne quälend lange Psychoanalyse oder Gesprächstherapie. Therapeutisches Bonding ist ein Element des „New Identity Process“ nach Dr. Dan Casriel, New York.

Burnout-Symptome Teil I

Burnout Symptome erkennen - Checkliste als Hilfe

Burnout Symptome erkennen. Leiden Sie an Burnout. Machen Sie mit.Dieser Begriff ist zur Zeit in aller Munde und vor allem auch in den Medien ein großes Thema. Viele Menschen fürchten sich vor dem Burnout! Bin ich betroffen? Stehe ich kurz davor? Diese Fragen gehen vielen Menschen durch den Kopf. Wo stehen SIE? Wie können Sie Burnout verhindern? Ich möchte Ihnen hiermit eine Liste an die Hand geben, die Ihnen Anzeichen aufzeigt, die, wenn Sie bei Ihnen zutreffen, ganz sicher irgendwann in den Burnout führen. Ich schreibe diese Liste, damit Sie sich selbst überprüfen können. Ist das bei mir so? Wenn ja, möchte ich etwas ändern? Was kann und will ich ändern? Ich führe Ihnen diese Fragen anhand meiner eigenen Situation vor Augen, um Ihnen anhand meines eigenen Beispiels aufzuzeigen, wie sich die jeweiligen Punkte auswirken können. So ist es nicht so abstrakt, sondern menschlicher. Und ich stelle nach jedem jedem Punkt Fragen zum Selbstcoaching, damit Sie in sich hineinhören können.

Leichte Sprache soll Schule machen

SPD: Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer

Wer Barrierefreiheit hört, denkt zuerst an bauliche Hürden wie hohe Bordsteine oder Treppen. Das stimmt für den Rollstuhlfahrer. Für Menschen mit geistiger Behinderung geht es aber vor allem darum, sich selbstständig zurechtfinden zu können – und dazu ist eine leicht verständliche Sprache notwendig. Die SPD-Bundestagsfraktion hat dies erkannt. Ihren Parlamentsantrag 17/1019 „Kultur für alle – Für einen gleichberechtigten Zugang von Menschen mit Behinderung zu Kultur, Information und Kommunikation“, der morgen im Bundestag beraten wird, hat sie nach den Regeln der „Leichten Sprache“ übersetzen lassen. Robert Antretter, Bundesvorsitzender der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung und MdB a.D., begrüßt die Initiative, die von der früheren Gesundheitsministerin Ulla Schmidt ausgegangen war. „Damit setzen die Sozialdemokraten ein wichtiges Zeichen für die gesamte Politik und zeigen, dass sie die UN-Behindertenrechtskonvention ernst nehmen. Dieses Beispiel sollte Schule machen“, so Antretter.

Die Zeit tickt gegen uns - planet-one

Atomuhr: Der AKW Countdown-Ticker läuft!

Atomuhr zum abschalten läuft Den Ausstieg aus der Atomkraft immer auf dem Bildschirm - das ist die Botschaft des ultimativen Countdown-Tickers für die deutschen Kernkraftwerke. Sekundengenau zeigt der interaktive Bildschirmschoner die Restlaufzeiten der AKW an. Jedes lässt sich schon mal individuell abschalten. Düsseldorf, im Dezember. Viele Atomkraftgegner träumen vom sofortigen Ausstieg aus der Atomkraft. Die AtomUhr macht das jetzt möglich: Ein Klick und das nächstgelegene Kraftwerk ist vom Netz. Der interaktive Bildschirmschoner von www.planet-one.de offenbart einen hoffnungsfrohen Blick in die Zukunft. Den Atom-Austieg für jedermann hat ein Düsseldorfer Bio- & Naturwaren-Unternehmen entwickelt.

Ein unzureichendes Ergebnis mit Licht und Schatten

Einigung beim Economic-Goverance Paket:

Die Verhandlungsgruppen von Europaparlament und Rat einigten sich gestern Abend zum zweiten Mal bei den Verhandlungen über das Economic Governance-Paket. Es besteht aus sechs Berichten und ist auch als 6pack oder "Rehn-Vorschläge" bekannt. Das Paket muss von Rat und Europaparlament noch beschlossen werden. Dazu erklärt Sven Giegold, wirtschafts- und finanzpolitischer Sprecher der Grünen/EFA im Europaparlament:

Schwarz-Weiß-Malerei bei Öko-Test:

Gesunde Ernährung: Kaffee, Zucker und andere Lebensmittel im Öko-Test

Die Zeitschrift Öko-Test hat in ihrer September-Ausgabe (Nr.09/2011) regionale Lebensmittel unter die Lupe genommen. Sie berichtet, der Kauf von regionalen Produkten sei zumeist rausgeschmissenes Geld, wobei sie bei vielen getesteten Artikeln der Lebensmittelindustrie recht hat. Leider wird im Test aber mit falschem Maß gemessen und Birnen mit Äpfeln verglichen. Zu Unrecht werden glaubwürdige Regionalvermarktungsinitiativen mit eindeutigen Mogelpackungen des Handels und der Industrie auf eine Stufe gestellt.

Messi-Syndrom

„Die Gruselgruft der Messi-Mutter“

Was die Zuschauer in den neuesten Folgen von „Einsatz in 4 Wänden - Spezial“ mit der Moderatorin Tine Wittler zu sehen bekamen, war das Zur-Schau-Stellen fremden Leids. Ich habe mir nur einen Video-Ausschnitt für meine Recherche auf „clipfish“ angesehen - das hat mich schon zu tiefst empört. *Nichts ist mehr tabu.*

Alkoholmißbrauch und Sucht

Alkoholismus in Deutschland

In der mitteldeutschen Zeitung vom 11.07.11 steht,wohlgemerkt, nur auf Seite vier das Thema „Ertränkte Einsamkeit“ Dieses Thema gehört für mich als Gesundheitspolitikerin immer auf Seite eins.

Hartz-IV und gesunde Ernährung

Kinderarmut in Deutschland

Bundesweit haben die Ergebnisse des 3. Armuts- und Reichtumsberichts (2008) der Bundesregierung und auch die Studien z. B. des Robert-Koch-Institutes zum Ernährungszustand von Kindern und Jugendlichen in Deutschland zu heftigen Diskussionen in der Öffentlichkeit geführt.

Richtlinien und ärztliche Versorgung im ländlichen Raum**

Ärzte und die Gesundheit | Bedarsfplanung

Ziemlich lange schon reden Politiker von der demografischen Entwicklung, vom Demografiecheck und von Demografiewerkstätten und sie diskutieren schon geraume Zeit über gefühlte und tatsächliche Unterversorgung mit Haus- und Fachärzten.

<<Wunderliche Welten>>

PID Präimplantationsdiagnostik

Dies hier kann keine Satire werden, dafür ist das Thema zu ernst. Wie weit sollten sich Staat und Kirche in die wirklich privaten Angelegenheiten einmischen. Wieso brauchen wir eine gesetzliche Regelung für die PID. Meinen Politiker und Kirchenmänner eigentlich, dass eine Frau sich leichtfertig zum Abbruch einer Schwangerschaft, oder zur Selektion der Embryonen entschließt? Ich denke, wenn Männer ebenfalls Kinder bekommen könnten, sähe die Sachlage ganz anders aus!

Altern in unserer Gesellschaft

Lebenserwartung - Problem für das Gesundheitswesen

Wir leben in einer Welt des langen Lebens. Der so genannte dritte Lebensabschnitt ist inzwischen zur längsten Lebensphase geworden, die Lebenserwartung steigt weiter stetig an, der Anteil der Altersgruppe der über 60-Jährigen wird ständig größer und wenn sich an diesem Trend nicht grundlegend etwas ändert, wird nach dem Jahre 2020 jeder zweite in Deutschland lebende Mensch über 60 Jahre alt sein.