headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Der Refigura Testbericht | Problemlos Pfunde verlieren

Refigura Erfahrung mit Fazit nach einigen Tagen

Abnehmen mit Refigura. Der ultimative Refigura Test. So komme ich schlank in das neue Jahr, so wird abnehmen möglich. Meine persönliche Erfahrung mit RefiguraDas Interesse an Hilfsmitteln zur Gewichtsabnahme ist riesig. Und das nicht nur bei der Leserschaft, sondern definitiv auch bei mir. Ich bin nicht das, was man umgangssprachlich ein zartes Pflänzchen nennen würde. Skeptiker bin ich von Natur aus auch noch. Aber Gewicht verlieren wollte ich nur nicht, nein, ich musste es einfach auch. Es kann mir niemand erzählen, dass man sich 100% wohlfühlt in seiner Haut, wenn man 120kg den ganzen Tag mit sich herumträgt. Es gibt unglaublich viele Methoden und Ideen wie man angeblich schnell und einfach Gewicht verlieren kann. Natürlich funktioniert jede Diät mit jedem Körper und jedem Anwender unterschiedlich, jedoch bin ich der festen Ansicht, dass man schon grundsätzlich sagen kann, ob ein Produkt zum Abnehmen funktioniert, oder auch nicht.

Meine Refigura Erfahrungen

Nach dem ersten sehr informativen Gespräch vor einigen Monaten mit den Machern von Refigura, wo wir uns dazu entschlossen hatten die Marke im Dezember vorzustellen, hatte ich mich dazu entschlossen das Produkt an mir selbst einmal auszutesten. Das Wirkprinzip ist durch viele klinische Studien bestätigt und machte auf mich einen sehr seriösen Eindruck. Mein Interesse war auch aufgrund der 100% natürlich Inhaltsstoffe sofort geweckt. Warum soll man sich schädliche Chemikalien in den Körper schütten, wenn man auch auf eine natürliche und nachhaltige Art und Weise Gewicht verlieren kann.

Bei meinem Weg in die Apotheke musste ich allerdings feststellen, dass es noch gar nicht so einfach ist Refigura überhaupt zu erhalten. Da das Produkt noch relativ neu auf dem deutschen Markt ist, musste der Apotheker Refigura erst einmal bestellen. Es war aber innerhalb von einem Tag in der Apotheke abholbar. Der Apotheker konnte mir zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht so viel zum Produkt verraten, weil er noch kein Kundenfeedback für Refigura von Kunden bekommen hatte. Die 30 Stick Packung kostet um die 30€, die 90 Sticks kosten um 70 Euro. Mit der 15 Stück Packungsgröße habe ich erst gar nicht angefangen, weil ich nicht daran glaube innerhalb einer Woche einschätzen zu können ob ein Produkt funktioniert oder nicht.

Refigura empfiehlt einen Stick zu jeder Hauptmahlzeit zu sich zu nehmen, dass habe ich den ersten Monat auch genauso gemacht.

Refigura– Woche 1

Die erste Woche mit Refigura war schnell vorbei und die ersten Pfunde gingen schneller flöten als gedacht. Wichtig ist, immer zuerst das Pulver ins Glas zu geben und dann das Wasser darauf, ansonsten klumpt das ganze ziemlich schnell, trinken kann man es trotzdem noch, aber ich empfehle immer das Pulver zuerst ins Glas oder die Tasse zu machen. Das Gemisch schmeckt relativ neutral und sättigt nach relativ kurzer Zeit. Ich hatte immer das Gefühl ich kann gar nicht mehr so viel essen wie bisher.

Ich habe zwischendurch auch gar nicht mehr so viel Süßes zu mir genommen, da ich mit Refigura inklusive der Hauptmahlzeiten schon sehr gesättigt war habe ich irgendwie gar nicht diesen Heißhunger auf Süßigkeiten gehabt und dadurch wahrscheinlich auch noch einiges an Kalorien eingespart. Innerhalb von 5 Tagen habe ich auf diese Art bereits ein Kilo abgenommen. Das hat mich natürlich erstmal überrascht und mich davon überzeugt, dass ich den Refigura Test definitiv durchziehen werde.

Refigura– Woche 2

Nach ein paar Tagen habe ich bemerkt, dass man wohl besser zusätzlich zu jedem Glas Refigura auch noch ein Glas Wasser trinken sollte. Man konnte zwar noch auf Toilette gehen, aber das ein oder andere Gläschen Wasser mehr schadet bei der Einnahme von Refigura wirklich nicht. Ich habe nun auch angefangen Refigura in andere Flüssigkeiten zu geben, manchmal Tee, manchmal in eine selbstgemachte Limonade. Solange das Getränk relativ flüssig ist, kann ich dies nur empfehlen. Der Geschmack von Refigura ist so neutral, dass ich kaum schmecke, dass in diesem Gemisch Refigura mit drin ist. Vom Gewicht tat sich nicht unglaublich viel. Ein weiteres Kilo war weg, also 2kg innerhalb von zwei Woche. Das ist sicherlich nicht schlecht, aber zeigt auch, dass es sich hier nicht um ein Wundermittel handelt und man auch definitiv keine Wunder erwarten sollte.

Refigura– Woche 3-4

In den nächsten Wochen habe ich Refigura einfach so weiter genommen, einfach zur Hauptmahlzeit ein Beutelchen und fertig. Im Vergleich zu diesen ganzen Shake Rezepten ist die Anwendung viel einfacher, man muss einfach nur den Stick mitnehmen, ein Glas Wasser einrühren und fertig. Aber jetzt zum wirklich interessanten Teil: 5kg waren nach Woche Vier weg. Für mich ein riesen Erfolg. Nicht nur fühlte ich mich besser, nein, ich habe auch tatsächlich Gewicht verloren. Und es war tatsächlich so wie auch beschrieben: es entsteht insgesamt einfach ein viel geringeres Hungergefühl. Ganz selten habe ich während des Tages überhaupt noch zu Viert-, Fünft- oder sogar Sechstmahlzeit gegriffen, was bei mir schon mal häufiger vorgekommen ist.

Refigura – weitere Wochen

Insgesamt 8 Wochen habe ich Refigura zu mir genommen bzw. nehme es immer noch ein. 8,5kg sind seitdem weggefallen. Es ist lange her, dass ich mich mal wieder so gut in meiner eigenen Haut gefühlt habe. Die Menge habe ich mittlerweile reduziert, um mein jetziges Gewicht erstmal zu halten. Zuerst habe ich zum Frühstück keinen Stick mehr genommen, dann habe ich irgendwann den Abendessen-Stick ausgelassen. Nach ein paar weiteren Wochen habe ich die Dosis dann komplett reduziert und bis heute keinen gefürchteten Jojo-Effekt mitgemacht. Ich werde die Dosis nun allerdings wieder nach oben fahren, da ich doch noch ein paar mehr Pfunde loswerden möchte.

Refigura Wirkung

Mich hat die Wirkung von Refigura voll und ganz überzeugt. Bisher hat kein Produkt bei mir so gut funktioniert wie Refigura, und ich habe nun wirklich schon vieles ausprobiert. Ich glaube das ganze liegt an der von Refigura beschriebenen 3-fach-Wirkung:

  1. als Kalorienschwamm – nimmt das Zuviel an Kalorien wie ein Schwamm auf
  2. gegen Heißhunger – lässt durch den Sättigungseffekt gar keinen Hunger auf Zwischenmahlzeiten zu
  3. zur Vorbeugung vor Hungerattacken

Refigura Inhaltsstoffe

Refigura enthält einen Wirkstoffkomplex aus verschiedenen Inhaltsstoffen. Es werden 100% natürliche Wirkstoffe in Refigura verwendet – komplett vegan, cholesterin und sojafrei. Von daher kann man das Ganze auch als Veganer oder mit einer Laktoseintoleranz nehmen. Der Hauptwirkstoff KiOnutrime-CsG, ein patentierter, pflanzlicher Ballaststoffkomplex sorgt dafür, dass die Kalorien nicht alle vom Körper aufgenommen werden. Ein großer Prozentanteil wird einfach so wieder ausgeschieden.

Refigura Anwendung

Wie schon beschrieben, die Sticks einfach 5-10 Minuten vor dem Essen mit viel Wasser zu sich nehmen. Ich habe die Sticks immer vor großen, kalorienreichen Mahlzeiten genommen. Wie gesagt, schnell einrühren und sofort leer trinken, das zusätzliche Glas Wasser hinterher und kurz setzen lassen. Kein unangenehmer Geschmack, ein Glas Wasser hinterher und die Einnahme ist gemacht.

Refigura Nebenwirkungen

Konnte ich von wirklich gar keinen berichten. Wenn man immer genügend zusätzlich trinkt wirkt Refigura komplett nebenwirkungsfrei.

Refigura Bestellen

Ihr könnte die Sticks entweder bei Online- oder normalen Apotheken kaufen. Die Preise variieren nicht so stark. Ich bin immer zum Apotheker vor Ort gegangen und habe mir dort Refigura gekauft. Man kann das ganze wahrscheinlich auch etwas günstiger in Online-Apotheken kaufen, jedoch gehe ich immer gerne zum Apotheker um die Ecke. Ich fühle mich da immer besser beraten und habe das Gefühl, dass ich einen Ansprechpartner habe wenn was schief läuft.

FAZIT:

Refigura hat mir wirklich auf lange Sicht geholfen Gewicht zu verlieren und das Gewicht dann auch über Monate zu halten. Basierend auf meinen Erfahrungen mit Refigura kann ich das Produkt voll und ganz empfehlen und hoffe, dass es auch andere so helfen kann wie mir. Selbst mein Apotheker hat mir schon verraten, dass er immer öfter Refigura empfiehlt, da er meine tollen Ergebnisse gesehen hat.

Refigura - in verschiedenen Verpackungen zu beziehen.

Bestellen Sie doch Refigura über unseren Link bei Amazon.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!