China schätzt Energiepotenzial von Biogas auf jährlich 145 Milliarden Kubikmeter

Ressourcen der Energie in Biogas zu finden

Das technische Potential von Energie durch Biogas wird in China auf bis zu 145 Milliarden Kubikmeter pro Jahr geschätzt, heißt es im Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (TA) zu "Bioenergieträgern und Entwicklungsländern" (14/9953 ). Den Berichtsangaben zufolge würde diese Menge ausreichen, um die gesamte chinesische Landbevölkerung mit Energie zum Kochen und Beleuchten zu versorgen. Die Bereitstellung dieser Menge erfordere zirka 200 Millionen Biogasanlagen, woraus sich ein ungenutztes Potential von 97,5 Prozent ergebe. China ist den Angaben zufolge mit derzeit etwa fünf Millionen Biogasanlagen Spitzenreiter auf der Welt vor Indien mit drei Millionen Einrichtungen gegenüber etwa Ägypten, Peru und zahlreichen anderen Staaten mit jeweils bis zu 100 Biogasanlagen pro Land.

Ein Beispiel für die teilweise Substitution (Ersatz) von Brennholz durch Biogas gebe auch Indien . Dort setze man darauf, die Übernutzung der Waldbestände zu verringern und die Gesundheitsgefahren durch Holzöfen in Innenräumen zu vermeiden. Nachdem im Jahr 1981 lediglich der Energiebedarf von 53.000 Tonnen Brennholz durch Biogas hätte ersetzt werden können, seien dies 1996 sechs Millionen Tonnen Brennholz gewesen.