"Lichter für Kinder" sammelt Geld für Notleidende

Kinderrechte

Am Freitag, dem 20. August, findet in Berlin die Aktion "Lichter für Kinder" zugunsten der Kinder dieser Welt statt. Dabei werden 5.000 Schülerinnen und Schüler eine Million Kerzen anzünden und sie rund um die Siegessäule platzieren. Noch nie wurden soviele Kerzen an einem einzigen Ort entzündet. Mit der Aktion weisen wir auf die rund eine Million Kinder hin, die jeden Monat an Unterernährung, Krankheit, Missbrauch und Gewalt sterben.

Das Event "Lichter für Kinder" (Eine Million Lichterstadt Berlin) ist eine Aktion des Künstlers Misha Bolourie zusammen mit dem gemeinnützigen Berliner Verein Kulturpate e.V. und WORLD VISION als Hauptpartner. WORLD VISION Deutschland beteiligt sich an der Aktion aus Anlass seines diesjährigen 25jährigen Jubiläums. Das Kinderhilfswerk unterhält auch den Fonds "Kinder in Not", dem Ihre Spende zugute kommt.

Kinder sind die Zukunft unserer Welt. Ohne sie gibt es keine Zukunft. Nur in einer kinderfreundlichen Welt haben die Mädchen und Jungen weltweit eine Chance auf Selbstgestaltung ihres Lebens in Würde. Wir treten für eine Welt ein, in der Kinder nicht nur Pflichten, sondern auch die ihnen zustehenden Rechte haben.

Die Situation der Kinder weltweit: Rund 1 Million Kinder sterben jeden Monat an Unterernährung, Krankheit oder Gewalt. Über 500 Millionen Kinder leben von weniger als 1 Dollar am Tag, 150 Millionen Kinder unter fünf Jahren sind chronisch unterernährt 100 Millionen Kinder besuchen keine Schule, über die Hälfte davon sind Mädchen.

13 Millionen Kinder sind aufgrund von Aids zu Waisen geworden, 3 Millionen Kinder werden jährlich zur Prostitution genötigt. 8 500 Kinder und Jugendliche werden jeden Tag mit HIV infiziert. 250 Millionen Kinder zwischen fünf und 14 Jahren müssen arbeiten, 300 000 Kinder werden weltweit als Soldaten missbraucht.

Es ist ganz leicht, sich an der Aktion zu beteiligen und damit einem Kind in Not zu helfen: 1. Mit einer Spende von 1 Euro für den Fonds "Kinder in Not" können Sie virtuell eine Kerze anzünden. Rufen Sie einfach untenstehende Telefonnummer an. Bei jedem Anruf aus dem Festnetz wird Ihnen automatisch 1 Euro mit Ihrer Telefonrechnung abgebucht. Die Hotline lautet: .