Windows 8 Upgrade zum Schleuderpreis verfügbar

Für unter 40 Dollar erhältlich

Das neue Steckenpferd von Microsoft, Windows 8, ist zwar bisher noch in der Entwicklung und steht noch nicht in den Verkaufsregalen. Doch schon jetzt ist bekannt, dass bis Ende Januar 2013 die Upgrade Version des neuen Microsoft Betriebssystems zum Schleuderpreis von gerade einmal 39,99 US-Dollar verfügbar sein wird.

Windows 8 Upgrade für unter 40 Dollar

Wer sich schon heute dazu entschließt, sich das neue Microsoft Betriebssystems Windows 8 anzuschaffen, der kann bereits jetzt sicher sein, dass er für ein Upgrade von Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 bares Geld sparen wird. Denn Microsoft will das Windows 8 Pro Upgrade für unter 40 US-Dollar anbieten. Doch das Angebot gibt es lediglich bis zum 31.01.2013.

Gültig ist dieser Preis aber nur beim Kauf direkt über windows.com. Beim Kauf über einen örtlichen Händler soll der Kaufpreis 69,99 US-Dollar betragen, wofür man dann allerdings auch einen Datenträger erhält und nicht bloß einen Download, für dessen Sicherung der Käufer am Ende selbst verantwortlich ist. Damit wäre das Windows 8 Upgrade deutlich günstiger als etwa die aktuelle Upgrade Version von Windows 7 Professional, die bisher noch mit 285 Euro zur Kasse bitten lässt.

Microsoft lockt mit weiterem Angebot zum Upgrade

Bereits seit Anfang Juni hat Microsoft sein Angebot für das Upgrade von Windows 8 veröffentlicht. Doch der Softwarehersteller versucht auch noch mit einem weiteren Sonderangebot, Kunden zum Wechsel auf Windows 8 zu bewegen. So erhalten diese beim Kauf eines neuen Windows 7 Computers für nur 14,99 US-Dollar mehr zusätzlich noch eine Kopie von Windows 8 Pro dazu.

Bisher ist leider noch nicht bekannt, wann Microsoft sein neues Betriebssystem wohl zum offiziellen Verkauf freigeben wird. Doch aktuelle Gerüchte sprechen von einem Release im Herbst. Auch die Preise der verschiedenen Versionen sind bis heute noch nicht bekannt.