headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Pressemitteilung des Asse II – Koordinationskreises

Bundesumweltministers Altmaier besucht die Asse

Einen Tag vor dem Besuch des Bundesumweltministers Altmaier in der Asse haben Bürgerinitiativen und Verbände heute in Hannover Zweifel und Misstrauen geäußert, dass Bund und Land es mit der Räumung des Atommülls aus der Asse wirklich ernst meinen. Seit 2009 verspricht der Bund mit wachsender Intensität und ständig wechselndem Personal, Konsequenzen aus dem Debakel Asse II zu ziehen und den Müll, der dort nie hätte gelagert werden dürfen, wieder heraus zu holen. Die Realität sieht anders aus: Während die Maßnahmen zur Rückholung nicht vorankommen, wird die Flutung der Asse – so, wie sie der alte Betreiber geplant hat – unmittelbar vorbereitet.

Die Macht ihres Unterbewusstsein!

NLP: Training des Bewusstseins durch das Unterbewusstsein

 Beeinflussung des Denkens, des Bewusstseins durch NLP Training im Unterbewusstsein Das Unterbewusstsein näher zu beleuchten, empfinden manche Menschen als Eingriff in ihre Persönlichkeit. Für unsere Zwecke sollten Sie sich bewusst machen, welche enorme Chance darin liegt, die Mechanismen, nach denen das Unterbewusstsein arbeitet, zu kennen und in Ihr Leben Tag für Tag positiv mit einzubeziehen. Dabei geht es - wohlgemerkt - um allgemein menschliche Eigenschaften des Unterbewusstseins, nicht um die individuelle Psyche eines bestimmten Menschen. Die Unterschiede zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein kennen und bewusst damit umgehen - das ist das Ziel. Wenn Sie wissen, wie Sie über die bewusste Ebene Einfluss auf das Unterbewusstsein nehmen können, erschließen sich Ihnen ungeahnte Möglichkeiten. Das gilt für den Umgang mit Ihrem eigenen Unterbewusstsein ebenso wie für das Ihrer Mitmenschen. Besonders deutlich wird der große Nutzen, wenn Sie statt "Unterbewusstsein" mal den Ausdruck "innerer Schweinehund" setzen - denn er ist nichts anderes. Diesen "inneren Schweinehund" genau zu kennen, zu wissen, wie er "funktioniert" und ihn bei Bedarf auszutricksen; das ist das Geheimnis Ihres persönlichen Erfolges.

Sport im Alter

Wellness: Golf für mehr Ausdauer

Den Golfsport kann man in jedem Alter beginnen, es ist der reinste Jungbrunnen und kann auf individuelle Ansprüche und Leistungsvolumen des Spielers angepasst werden. Für alle Generationen ist das Golfen geeignet, es wird als Freizeit- und Leistungssport betrieben. Immer mehr Senioren entdecken diese Sportart mit dem kleinen weißen Ball für sich, denn dabei werden gleichzeitig die Lungen mit frischem Sauerstoff versorgt. Die Golfanlagen sind in malerischen Landschaften mit sanften Hügeln eingebettet. Dabei sind kleine idyllische Seen zu sehen, der frische Duft von Gras zu riechen und begleitet wird man von fröhlichem Vogelgezwitscher. Golfen ist ein einzigartiger Balsam für die Seele.

Islamic Banking

Scharia Board - "Gott nimmt keine Zinsen"

islamic Banking like sharia board Um ein weltweit verrückt gewordenes Finanzsystem zu korrigieren, kennt der Islam eine Antwort: Islamic Banking. Eine weltweit wachsende Branche nach dem Regelwerk der Scharia, dem islamischen Recht. Denn die Suren des Korans und die Worte Mohammeds sind unduldsamer, als jeder Beamte einer Finanzaufsichtsbehörde. Nur in Westeuropa und vor allem in Deutschland ist das islamische Finanzwesen noch nicht angekommen. Wohl auch, weil die Golfstaaten Geschäfte ohne Zinsen machen, eben Scharia-Konform. Gott wuchert nicht und er nimmt auch keine Zinsen.

Organtransplantation

Organspendeausweis: Schenkt Organspende Leben?

Organspendeausweis „Was ist der Mensch – und was macht seinen Tod aus?“ Die Entscheidung darüber, ob ein Mensch ein oder mehrere Organe für eine Organspende zur Verfügung stellen möchte, berührt den intimsten Bereich der menschlichen Selbstbestimmung. Somit steht jeder Mensch, der sich vor die Wahl gestellt sieht, Organspender zu werden oder nicht auch vor der Frage, ab welchem Moment er sich selbst für tot erklären würde. Für Menschen, die sich dazu entschließen ihre Organe zu spenden, ist dieser Punkt bei einem Hirntod erreicht. In Deutschland ist die Diagnose Hirntod gemäß Transplantationsgesetz die Voraussetzung für die Entnahme lebenswichtiger Organe. Ob der Hirntod tatsächlich das Ende des menschlichen Lebens markiert, wurde in den vergangenen Jahren immer wieder kontrovers diskutiert.

Gemeinsam emanzipatorisch und antikapitalistisch

DIE LINKE im Führungschaos | Parteitag Göttingen 2012 Hintergrundbericht

Rüdiger Heescher Der Parteitag der Linken rückt immer näher. In Göttingen werden sich vorraussichtlich bis zu 10 Kandidaten für den Parteivorsitz vorstellen. Eine Situation, die es vermutlich in noch keiner Partei gab, in der Geschichte der Demokratie. Es zeigt insofern eine Ausnahmesituation und jeder Linker wird auch wissen worum es geht. Es geht um die Existenz der Linken als gesamtdeutsche Partei. Personalfragen sind vordergründig, doch in Wirklichkeit geht es um inhaltliche wie auch strategische Ausrichtungen, die jeweilige Personen verkörpern. Das Erfurter Programm sollte die Richtlinie sein, an die sich alle Mitglieder gebunden fühlen. Allerdings erkennt man auch Bestrebungen, die jeweils von Strömungen in die ein oder andere Richtung interpretieren lassen.

Hans-Josef Fell MdB

Erneuerbare-Energien: Solarprogramm für den Iran

 Hans-Josef Fell über erneuerbare-Energien und das solarprogramm für den Iran Die internationalen Verhandlungen um das Atomprogramm des Irans verlaufen mehr als zäh. Um neue Impulse und Verhandlungsansätze anzustoßen, haben Omid Nouripour und ich ein Solarprogramm für den Iran entwickelt. In einem Brief haben wir Außenminister Westerwelle gebeten diesen etwas anderen strategischen Ansatz als mögliche Ergänzung für die Verhandlungen mit dem Iran einzuspeisen. Dem Iran kann von deutscher Seite ganz konkret Hilfe beim Ausbau von Erneuerbaren Energien angeboten werden. Damit könnte der das Land schneller und kostengünstiger die eigenen Stromausbauwünsche erfüllen, ohne Atomkraftwerke bauen zu müssen. Ein Verzicht des Iran auf die Atomkraft wäre ja gleichzeitig das Ende des Atombombenkonfliktes.

Gewaltfreier Widerstand

Globalisierung: Occupy gegen den Kapitalismus

Dorothy Day Bei fortschreitender Globalisierung erkennt man eine immer weitere Totalisierung des Kapitals im Weltmaßstab. Eine Kritik des Kapitalismus, der Marktwirtschaft, der Herrschaft der Aktiengesellschaften ist die Folge. Die aktuelle gewerkschaftliche Frage ist hier „auf welcher Seite stehst du?“, und die sozialistische Antwort scheint eindeutig, dass die Welt „von unten“ betrachtet werden muss. Occupy und Blockupy richten sich sehr stark gegen das Kapital, aber eine Hinterfragung des Materialismus ist nur selten und verirrt sich dann oft in einer Neo-Esoterik. Libertäre beteiligen sich aktiv an der „res publica“, ohne Macht- und Leitungspositionen anzustreben. Gegenstand libertärer Kritik sind nicht die Produktions-, sondern die Herrschaftsverhältnisse. Das beinhaltet neben der Politikkritik auch eine Technologie- und Wissenschaftskritik.

Sport im Alter

Wellness: Nordic Walking wird Sie begeistern

Das alte Sprichwort: „Wer rastet, der rostet“ trifft auf alle Generationen zu, doch besonders im fortgeschrittenen Alter bewahrheitet es sich noch einmal so richtig. Beim Nordic Walking handelt es sich um eine Sportart, mit der die Ausdauer gefördert wird. Zur Unterstützung dieser Sportart kommen zwei Stöcke zum Einsatz, die beim schnellen Gehen, denn das ist Nordic Walking, den Rhythmus der Schritte unterstützt. Nordic Walking wurde bereits in den 1930er Jahren von Langläufern betrieben. Damals war es unter dem Namen Stocklauf oder Stockgang bekannt und wurde von den Ski-Langläufern mit in das Trainingsprogramm für den Sommer und Herbst aufgenommen, damit sie ihre Ausdauer und Kondition verbessern und in den Wintermonaten bereits mit höheren Trainingseinheiten beginnen konnten.

Revolution nach Stechuhr

Gewerkschaften verhindern Arbeitskampf

hilfe am arbeitplatz, heute mitgliedschaft ohne sinn - dgb - gewerkschafen als lobby-verein In dem klassischen betrieblichen Arbeitskampf bewegen sich fast alle Aktivitäten, vom Beschwerdeverfahren über Dienst nach Vorschrift bis zum Streik usw., im Rahmen der Arbeitsbedingungen und Beziehung zwischen ArbeitnehmerInnen und Arbeitgeber. Für den Arbeitgeber ist dies aber nur eine von mehreren wichtigen Geschäftsbeziehungen. Genau so wichtig sind für ihn Beziehungen zu Finanzinstituten, Regierungen und Regulierungsbehörden, Zulieferern, Konkurrenten, Kunden, Mutter- oder Tochterunternehmen und zu der Zivilgesellschaft. Diese Beziehungen sollten ArbeitnehmerInnen und Gewerkschaften Handlungsmöglichkeiten bieten, die gerade gegen multinationale Konzerne wirksam sein können.

Jürgen Meyer hat den ultimativen Ratschlag

DIE LINKE: Warum Sahra Wagenknecht die Richtige ist

Sahra Wagenknecht kann DIE LINKE retten Nach dem Verzicht von Oskar Lafontaine auf den Parteivorsitz sehen sich die Reformkräfte in der Linkspartei gestärkt. Vorerst scheinen sich die vorwiegend reformistisch geprägten Landesverbände Ostdeutschlands gegen die überwiegend Oskar Lafontaine freundlichen Westverbände durchgesetzt zu haben . Auch eine Unterschriftenkampagne von bisher weit über 500 Linken konnte ihn nicht zum Weitermachen veranlassen, weil er weder eine Kampfkandidatur gegen Bartsch noch eine unharmonische Findung des Parteivorsitzes angestrebt hatte. Am späten Dienstag nachmittag erklärte der Saarländer nach einer massiven, von Linke-Spitzenpolitikern beförderten einwöchigen Kampagne, nicht für den Vorsitz seiner Partei kandidieren zu wollen. Er habe zur Kenntnis nehmen müssen, »daß meine Bereitschaft nicht zu einer Befriedung der innerparteilichen Auseinandersetzung geführt hat, sondern daß die Konflikte weiter eskaliert sind«. In diesem Umfeld sei er nicht in der Lage, dazu »beizutragen, daß DIE LINKE wieder eine starke bundespolitische Kraft wird«. Daher sei er zu dem Schluß gekommen, »daß nur ein passender Neuanfang jenseits der bisherigen Konfrontationslinien die derzeitige festgefahrene Situation überwinden kann«.

Multis gehen über Leichen

ESSO: Milliarden mit schwarzen Gold | Profit um jeden Preis

tschad Erstmals wehren sich tschadische Kleinbauern erfolgreich gegen die illegale Praxis des Einbehalts von 10% der Entschädigungszahlungen in der Erdölregion Doba. Die tschadische Organisation Public Interest Law Center (PILC) und dessen Anwältin Delphine Djiraibé, hatte im Namen von 13 Geschädigten Klage gegen einen Kantonschef in der Erdölregion Doba Klage eingereicht. Er wurde beschuldigt, 10% der jeweiligen Entschädigungszahlungen illegal einbehalten zu haben, die die Bauern von der Firma ESSO Tschad für Landnahme erhalten hatten. Wogegen die afrikanischen Kleinbauern sich jetzt noch wehren müssen, sind ESSO und der Egoismus sowie die Ignoranz der Bürger in den Industrienationen.

Schutz der Urheber

SPD und Piratenpartei zum Urheberrecht

Der Deutsche Journalisten-Verband hat vor dem Hintergrund aktueller Reformvorschläge von SPD und Piratenpartei zum Urheberrecht seine Forderung nach einem wirksamen Schutz der Urheber in der digitalen Gesellschaft bekräftigt. Im Mittelpunkt der politischen Debatte müsse das Ziel stehen, den Wert der kreativen Arbeit dauerhaft zu sichern, erklärte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken. "Es geht um nicht weniger als die Frage, ob sich journalistische Arbeit in Text, Bild und Film in Zukunft noch lohnt, ob es eine wirtschaftliche Basis für qualitativ hochwertigen Journalismus gibt." Wichtiger als die Diskussion etwa um die Frage der Zulässigkeit von Remixes und Mashups ohne Zustimmung der Urheber sei die notwendige Überwindung der strukturellen Unterlegenheit von Urhebern gegenüber Verwertern. Der Gesetzgeber müsse zukünftig den Anspruch aller Urheber, auch der Journalistinnen und Journalisten, auf angemessene Vergütungen durch effektive Instrumente sicherstellen.

Sport im Alter

Wellness durch Yoga Übungen

Die Übungen mit Yoga sind ein ganzheitliches Konzept, welches den Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Yoga ist eine philosophische Lehre, die ihren Ursprung in Indien hat und heute auch in den westlichen Ländern vermittelt wird. In der Regel werden hierfür Unterrichtseinheiten angeboten, bei denen Asanas, Meditations- und Atemübungen sowie Phasen der Tiefenentspannung miteinander kombiniert werden. Mit den Asanas soll das Zusammenspiel von Seele, Geist und Körper sowie der Atem verbessert werden. Dabei wird die Vitalität verbessert und gleichermaßen wird die Haltung der inneren Gelassenheit angestrebt.

Nicht nur Stars sind betroffen

Depression: Symptome, Test und Hilfe bei Depressionen

nicht nur für stars, auch der normale angestellte leidet unter Depressionen. Wie erkennen wir die Symptome, welche Hilfen gibt es Nicht nur Prominente wie Ralf Rangnick, Sebastian Deisler, Tim Mälzer, Matthias Platzeck, Maria Carey, Sven Hannawald brennen innerlich aus. Betroffen sind, oder ganz normale Arbeiter und Angestellte, jeden kann es treffen, niemand ist geschützt vor Burnout, Rückenschmerzen", Schlaflosigkeit, Depressionen etc. Sofern man die Ursache für eine Krankheit erkennt, kann man diese alleine und Mithilfe von professioneller Unterstützung wie Ärzte, Psychologen, Psychiatern und oft auch in kürzerer Zeit effizient und effektiv von speziell ausgebildeten Motivations-Coach`s behandeln. Grobe Schätzungen meinen das ca. 80 Prozent aller körperlichen Beschwerden keinen organischen Ursprung haben. Der Auslöser ist ein seelisches Problem. Immer mehr Allgemeinärzte finden z.B. bei Bluthochdruck keine organisch oder adipös bedingte Ursachen, sondern sprechen ganz offen über stressbedingte Ursachen. Warum aber wird man krank? Es ist an der Zeit, dass mehr und mehr Menschen verstehen und akzeptieren, dass die individuelle Psyche unseren Körper als Sprachrohr nutzt.

Interview mit der Schauspielerin Birgit Corinna Lange

Birgit Corinna Lange: Über Liebestaumel, Amerika und New York

Birgit Corinna Lange über New York, Amerika und ihre Wünsche Ein Interview mit der Bremer Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin Birgit Corinna Lange, die zur Zeit deutschlandweit mit ihrem Soloprojekt "Liebestaumel" auftritt und dabei zahlreiche postive Kritiken erhält. Vor kurzem erst kam sie aus New York zurück, wo sie eine Meisterklasse für Oper besuchte. Was sie selbst mit der Mieze aus dem Liebestaumel verbindet, erzählt sie hier. Und da sie gerne mehr für Film und Fernsehen arbeiten möchte, können wir uns jetzt schon darauf freuen, Birgit Corinna Lange bald in einer Romanze, einem Drama oder einer Fantasyverfilmung sehen zu können.

Was Kristina Schröder sich nicht zu denken traut

Emanzipation der Frau: Kristina Schröder, Frauenquote und Gleichberechtigung

Frauenquote und die Emanzipation der Frau. Das Streben nach Freiheit und einem Leben ohne Unterdrückung dürfte so alt sein, wie die Menschheit selbst. Und dieses Streben war niemals nur reine Männersache, nicht nur Befreiungskämpfe gegen unterdrückende Herrscher, nicht nur Spartacus, Wilhelm Tell oder Robin Hood, sondern auch schon immer die Emanzipation der Frau gegen ein Patriarchat. Schaut man sich die feministische Geschichtsforschung an, entdeckt man vielfältige Beispiele für nicht patriarchalische Strukturen, die egalitäre Organisationsstrukturen entwickelt hatten (vgl. Lenz, Ilse; Luig, Ute: Frauenmacht ohne Herrschaft). Auch in der weiter gehenden geschichtlichen Entwicklung stößt man immer wieder auf Beispiele von Widerstand gegen die Herrschaft, Hierarchie und Unterdrückung jeglicher Form sowie die Entwicklung anderer Lebens- und Organisationsformen.

Der Sport im Alter

Fitness & Wellness durch Sport im Alter

Leider ist die Ansicht weit verbreitet, dass nur junge Menschen oder jene im mittleren Alter Sport betreiben können. Aber auch für die Generation 60+ gibt es viele Sportarten, mit denen sie sich fit halten können. Selbst ab 70 Jahren können noch die Muskulatur und das Kreislaufsystem trainiert werden. Dadurch können die Konzentrationsfähigkeit und die Selbstsicherheit in alltäglichen Situationen gesteigert werden, wie zum Beispiel im Straßenverkehr. Mit verschiedenen Entspannungsübungen können stressige Situationen bewältigt werden und mit einem Training für die Ausdauer können Herz und Kreislauf wieder in Schwung gebracht werden.

Jürgen Klopp - der Motivationscoach

Jürgen Klopp | Motivation und Erfolg

 Jürgen Klopp hat gezeigt das  Motivation und Erfolg wichtig ist. Modernes Coaching für Führungskräfte kann das für ihr Unternehmen Warum unsere Seele in der heutigen Zeit mehr denn je leidet und was jeder Mensch zum Thema Burnout, Mobbing, und den Ursachen von seelisch bedingtem Stress wissen sollte! Die Ursachen für psychisch bedingte Krankheiten wie Depression und Burn-out etc. erkennen und individuell richtig behandeln. Das ist nicht von jedem das Ziel, denn mit den psychosomatisch bedingten Krankheiten lässt sich sehr viel Geld verdienen. Ob es nun die Pharmaindustrie, die Ärzte, Psychologen, Therapeuten, Coaches sind und viele viele mehr. Wollen wir uns alles mal ein wenig nähe ranschauen, denn zu verstehen, was jeden Menschen motiviert und antreibt, oder deprimiert und blockiert, könnte vieles sehr viel einfacher machen. Jürgen Klopp, der Dortmunder Meistertrainer versteht es viel besser zu erkennen, was seine Spieler individuell motiviert, aber auch demotiviert.

Hans-Josef Fell MdB

Erneuerbare Energien als Zünglein in der Wahl

 Erneuerbare schlagen Schwarz-Gelb eine Kerbe Wer gegen Erneuerbare Energien auftritt muss fürchten Wahlen zu verlieren. In Baden-Württemberg hat Schwarz-Gelb wegen einer Pro-Atompolitik die Macht verloren und nun hat die Union in Nord-Rhein-Westfalen (NRW) auch auf Grund einer Anti-Solarpolitik eine historische Wahlschlappe hinnehmen müssen. Selbstverständlich spielen neben der Energiepolitik auch andere Politikfelder eine ebenso zentrale Rolle. Aber es fällt auf, dass Energiepolitik in den letzten Jahren eine immer größere Rolle für das Wahlverhalten spielt. Vielen Menschen ist schon wegen der 380.000 Beschäftigten in der Branche der Erneuerbaren Energien die Energiepolitik der Parteien besonders wichtig. So war es im letzten Jahr in Baden Württemberg. Nach dem Beschluss der Verlängerung der Atomkraftwerke, was ja gleichbedeutend mit dem Ausbremsen der Erneuerbaren Energien war, verlor die schwarz-gelbe Atomregierung unter Mappus die Macht an die Grünen. Erstmals wurde mit Winfried Kretschmann ein grüner Ministerpräsident gewählt, der klar gegen Atom und für die Erneuerbaren Energien eintrat.