CONTA-CLIP - Neue Lösungen für das flexible Kabelmanagement

Kabelmanagement: Neue flexible Lösungen für den Schaltschrank

Neues inovatives Kabelmanagement durch KDSClick aus dem Hause CONTA-CLIP  für den SchaltschrankNeben dem modularen Kabeldurchführungssystem KDSClick bietet CONTA-CLIP jetzt zwei weitere Lösungen für das Kabelmanagement, die jederzeit eine bedarfsgerechte Um- und Neuverkabelung von Schaltschränken und Maschinengehäusen ohne Werkzeugeinsatz ermöglichen: Das Kabeleinführungssystem KES zur schnellen Einführung unkonfektionierter Leiter und die Flanschplatte KDS-FP, bei der das neuartige Steck-und-Klickprinzip von KDSClick auf ein Großformat für Schaltschrankhersteller und Maschinenbauer übertragen wurde. Die Lösungen zeichnen sich neben einzigartiger Flexibilität und einfacher, sicherer Montage durch die zuverlässige Abdichtung mit IP66 aus. Maschinenbauer, besonders Hersteller von Sondermaschinen, müssen bei der Schaltschrankkonfektionierung häufig wechselnde Vorgaben für die Verdrahtung und Pneumatik-/Hydraulik-Verschlauchung berücksichtigen. Dabei erforderte die kundenspezifische Anpassung von Anzahl und Durchmesser der Schrankwand- bzw. Gehäusedurchlässe bisher unterschiedlich dimensionierte Bohrungen und Durchbrüche sowie den Einsatz passender Verschraubungen und Dichtungen. Zudem können durch die Materialbearbeitung bei bereits bestückten Gehäusen Schmutz und scharfkantige Späne die Einbauten beschädigen. Nicht zuletzt erhöht sich durch die Notwendigkeit, unterschiedlich konfektionierte Schränke gleicher Bauart vorzuhalten, der Lagerhaltungsaufwand. Wie bereits mit KDSClick lassen sich mit der neuen, großformatigen Flanschplatte KDS-FP alle diese Nachteile im Ansatz vermeiden.

Komplexe Funktionen, einfach Bedienung:

JOYSCAPE-basierte Fahrhebel für Nutzfahrzeuge

Nach den PistenBullys von Kässbohrer hat RAFI jetzt auch für die aktuellen Generationen der VALTRA-Traktoren ein vollständig in den Armrest integriertes Bediensystem entwickelt, über das sich alle Fahrzeugfunktionen einschließlich der Hydraulik höchst ergonomisch und intuitiv bedienen lassen. Den Mittelpunkt beider Lösungen bilden multifunktionale Fahrhebel, die RAFI auf Basis seiner universellen Joystick-Plattform JOYSCAPE konfektioniert.