headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

versicherungen

Verbraucherzentrale Sachsen informiert über Risiken

Telematik Tarife - Gib mir deine Daten und zahl nur die Hälfte

Bereits zwei gesetzliche Krankenversicherungen bezuschussen inzwischen den Erwerb von Fitnesstrackern wie zum Beispiel die Apple Watch – vorausgesetzt, der Versicherte beachtet bestimmte Vorgaben der Kasse zu gesunder Lebensweise oder medizinischen Vorsorgeuntersuchungen. Erste Kfz-Versicherer rabattieren ihre Tarife für vorbildliche Fahrer – vorausgesetzt, der Versicherte lässt die permanente oder zumindest überwiegende Überwachung seines Fahrverhaltens zu.

Private Krankenversicherung - was nun?

PKV Beitragserhöhung: Höhere Beiträge drohen vielen Versicherten

Die Beiträge für die Private Krankenversicherung (PKV) müssen erhöht werden. Droht nun der Kollaps?Die Finanzkrise macht auch vor der privaten Krankenversicherung (PKV) nicht halt. Viele Privatversicherte müssen nun mit einer deutlichen Beitragserhöhung rechnen. Denn einige Versicherer haben Probleme, den sogenannten Rechnungszins zu erwirtschaften. Falls der Zins gesenkt wird, müssen manche PKV-Versicherte bald mindestens sechs Prozent mehr für ihre private Krankenversicherung zahlen.

Ratgeber Versicherungen

Versicherungen: Unisex-Tarife - Beide Geschlechter müssen mehr bezahlen

Unisex Versicherungen In den letzten Jahren mussten Männer und Frauen bei vielen Versicherungen unterschiedlich hohe Prämien bezahlen. Ausschlaggebend für diese Unterschiede war das Geschlecht des Versicherungsnehmers und das damit verbundene höhere Risiko. Seit dem 21. Dezember gehört diese Geschlechterdiskriminierung jedoch endgültig der Vergangenheit an. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied im März 2011, dass die Versicherungen zukünftig nur noch Unisex-Tarife anbieten dürfen und das Geschlecht als Risikofaktor nicht mehr rechtens ist. Stichtag für diese Änderung war der 21. Dezember 2012. Zur Überraschung vieler Versicherungsnehmer müssen jedoch nun beide Geschlechter tiefer in die Tasche greifen.

Ratgeber Versicherungen

Urlaubsversicherungen: Welche sind sinnvoll und welche nicht

Urblaub birgt auch Gefahren. Durch eine Urlaubsversicherung mindern sie ihr RisikoSpätestens zur Urlaubszeit sollte sich jeder Urlauber die Frage stellen, welche Urlaubsversicherungen für die nächste Reise sinnvoll sind und welche man sich sparen kann. Das Angebot an speziellen Urlaubsversicherungen ist inzwischen sehr umfangreich und dementsprechend unübersichtlich.

Haftpflichtversicherung oder Hausratversicherung - wer zahlt die Schäden

Haftpflichtversicherung oder Hausratversicherung - wer zahlt die Schäden

unterscheiden sie genau welche Versicherung sie benötigen! Jedes Jahr entstehen durch das Silvester-Feuerwerk zahlreiche Schäden an Häusern und Fahrzeugen. Auch in diesem Fall gilt: Wer den Schaden verursacht, muss die Kosten tragen. Doch leider können die Verursacher nicht in jedem Fall ermittelt werden. Mit der richtigen Versicherung bleiben die Hauseigentümer oder Autohalter jedoch nicht auf den Kosten sitzen und müssen die finanziellen Folgen nicht selbst tragen.