headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Mode im Internet kaufen

Was ist zu beachten?

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, vor allem im Bereich der Mode. Die gewünschte Kleidung wird einfach ausgewählt, in einen digitalen Warenkorb gelegt und anschließend bezahlt. Nach wenigen Tagen bringt die Post oder ein anderer Zustelldienst die bestellte Ware direkt nach Hause. Einkaufen war also nie einfacher!

Häufig günstiger als im Geschäft

Im Internet finden sich häufig mehr reduzierte Artikel, als in einem Geschäft. Auch ausgefallene Dinge lassen sich hier schneller finden. Um Geld zu sparen, können die Kunden Gutscheine auf couponmonkey.de einlösen. Die Palette reicht von Kleidung, Essen und Trinken, Büchern und Blumen über Apotheken, Erotik und Musik bis hin zu Automobilen und Versandhäusern. Hier bekommst du Otto Gutscheine , Medion Gutscheine, Gutscheine von myToys und viele mehr.

Darüber hinaus bieten heute viele große Designer ihre Produkte über das Internet an und das zum Teil zu Schnäppchenpreisen. Meist werden sie über Drittseiten verkauft, zum Beispiel über dawanda.com. Hier finden sich hochwertige Kleidungsstücke und ausgefallene Produkte für jeden Anlass, ob neu oder gebraucht. Wer es noch preiswerter mag, kann gezielt in Second-Hand-Shops auf die Suche nach Schnäppchen gehen. Auch hier bieten sich viele Möglichkeiten, günstig Waren zu erstehen. Eine besonders beliebte Verkaufsplattform ist zum Beispiel ebay.de. Dort bieten sowohl Shopbetreiber als auch Privatpersonen ihre Waren zum Verkauf an.

Beim Internetkauf gilt es, einiges zu beachten

Der Kauf über das Internet bietet zahlreiche Vorteile, birgt aber auch Gefahren. Deshalb sollten einige Punkte beachtet werden. Punkt 1: Designerkleidung ist nicht gleich Designerkleidung. Häufig werden im Internet Produkte als „Original“ verkauft. In Wahrheit handelt es sich aber um Plagiate, also gefälschte Waren. Punkt 2: Ein 14-tägiges Rückgaberecht ist wichtig. Vor allem Waren aus dem Ausland weisen häufig Größen auf, die von den deutschen Größen abweichen. In diesem Fall, aber auch bei Nichtgefallen oder Warenfehlern, sollte es ein entsprechendes Rückgaberecht geben. In der Regel können Kunden ihre Waren kostenfrei an den Anbieter zurücksenden und bekommen dann einen Ersatzartikel zugeschickt oder ihr Geld erstattet. Darüber hinaus gibt es heute sichere Zahlungsmethoden wie Paypal, die dazu beitragen, dass ein Kunde im Fall eines Betrugs (zum Beispiel bei eBay) sein Geld zurückbekommt.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!