Merkel bei Bundeswehr-Gelöbnisfeier auf dem Hambacher Schloss

Luftwaffe

270 Bundeswehr-Rekruten werden am Donnerstag auf dem Hambacher Schloss in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihr feierliches Gelöbnis ablegen. Vereidigt werden Rekruten der Luftwaffe, die derzeit im südpfälzischen Germersheim ihre Grundausbildung absolvieren. Nach Bundeswehrangaben ist es der erste Truppenbesuch Merkels als Kanzlerin. Sie wird bei dem Festakt, an dem auch Angehörige und Freunde der jungen Soldaten teilnehmen, die Gelöbnisrede halten.

Das Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstraße gilt als Wiege der Demokratie in Deutschland. Beim so genannten Hambacher Fest am 27. Mai 1832 hatten sich dort über 30.000 Menschen aus allen Teilen Deutschlands, aber auch aus Frankreich und Polen getroffen, um für ihre Freiheitsrechte und für ein vereintes Deutschland einzustehen.